Zum Inhalt springen

Online Casino – was tun, wenn der Account gesperrt wird?

Spieler, die in einem Internetcasino Glücksspiel betreiben, ist vor allem daran gelegen maximalen Spaß zu haben und gleichzeitig eine große Chance auf Gewinne zu haben. Solange sie in guten und seriösen Casinos spielen, können die Spieler sich auch nahezu 100 % sicher sein, dass es nur äußerst selten zu Problemen kommt und sie sich ganz dem Spaß widmen können.
Allerdings kann es ebenfalls, in äußerst seltenen Fällen, dazu kommen, dass Accounts im Online Casino gesperrt werden. In diesem Fall kann auf den Spaß schnell Frust folgen.
Westcasino hat sich einmal diesem ungewöhnlichen Fall angenommen und möchte Ihnen im Folgenden einige Tipps an die Hand geben, was Sie im Falle, dass Ihr Account gesperrt wurde, tun können.

Account im Online Casino gesperrt? – Jetzt gilt es, Ruhe zu bewahren

Am Anfang kann das Feststellen, dass Ihr Konto gesperrt wurde, Ihnen einen ganz schönen Schreck einjagen. Dennoch ist es ratsam, in diesem Fall nicht gleich in Panik zu verfallen. Der erste Schritt, den Sie unbedingt gehen sollten, ist mit dem Casino in Kontakt zu treten. Lassen Sie dabei keinesfalls Ihre Wut, die Sie wahrscheinlich verspüren, an dem Casinomitarbeiter aus. Das wird Ihr Problem nämlich nicht lösen, sondern kann es gar verschlimmern. Bewahren Sie unbedingt einen klaren Kopf und schildern Sie dem Mitarbeiter sachlich Ihr Problem. Dieser wird Sie eingehend beraten, welche Schritte im Folgenden notwendig sind. Sollte es widererwartend so sein, dass es sich von Casinoseite um eine dauerhafte Sperrung handelt, besteht die Möglichkeit, sich an den Beschwerdeservice des Casinos zu wenden oder sich an die Organisation zu wenden, die dem Casino die Glücksspiellizenz ausgestellt hat. Dies kann allerdings ein langwieriger Prozess sein, weshalb Sie unbedingt versuchen sollten, eine Klärung über das Casino herbeizuführen.

Gesperrte Online Casino Konten – das sind die häufigsten Gründe

Lesen Sie sich Informationen über Internetcasinos durch, werden Sie feststellen, dass nur äußerst selten darüber informiert wird, welche Gründe zu einer Sperrung Ihres Accounts führen könnten. Aus diesem Grund haben wir für Sie eine kurze Liste zu den Gründen zusammengestellt:

  • Das Einloggen:
    Haben Sie mehrfach versucht, sich mit falschen Login-Daten einzuloggen, ist es wahrscheinlich, dass das Online Casino Ihren Account aus Sicherheitsgründen zunächst einmal sperrt.
  • Das Auszahlen:
    Auszahlungen sind nur möglich, wenn Sie Ihr Konto bereits verifiziert haben. Haben Sie dies noch nicht getan und beantragen eine Auszahlung, kann dies zur Sperrung Ihres Accounts führen.
  • Die AGB:
    Jedes Internetcasino verfügt über eigene AGB. Diese sollten Sie sich unbedingt gründlich durchlesen, denn verstoßen Sie gegen die AGB, kann dies zur Accountsperrung führen, was Sie sicherlich vermeiden möchten.
  • Ein Doppelkonto:
    In nahezu jedem Online Casino ist es verboten, dass eine Person über mehrere Accounts verfügt. Sollte das Casino einen weiteren Account entdecken, in dem Ihre Daten hinterlegt sind, werden mit großer Wahrscheinlichkeit beide Accounts gesperrt.
  • Falsche Angaben:
    Machen Sie bei der Registrierung falsche Angaben und das Internetcasino findet dies heraus, wird es Ihren Account sperren.
  • Ihr Alter:
    Das Glücksspiel im Online Casino ist laut Jugendschutzgesetz nur volljährigen Personen gestattet. Im Falle, dass Sie minderjährig sind, wird das Casino Ihren Account sperren.